Vereinsabende

2. März 2009, Montag, 20.00 Uhr; Kolpinghaus International, St.-Apern-Straße 32, 50667 Köln

Vortrag: „Lebenselement Licht – Das richtige Licht für unser Aquarium“ von H.-J. Schirmer, Siegburg 

 

Das richtige Licht über dem Aquarium:
Der Fachhandel bietet dem Aquarianer ein mannigfaltiges Angebot an Leuchten und Leuchtkörpern zum Kauf an.
Hans-Joachim Schirmer geht in seinem Vortrag auf die wesentlichsten Fragen ein, die sich wohl jeder von uns schon einmal bei der Auswahl der Beleuchtung gestellt hat: Welche Beleuchtung ist qualitativ die Beste? Welche Beleuchtung ist am kostengünstigsten? Und bei welchem Licht kommen meine Fische und Pflanzen am besten zur Geltung?

Gäste sind zu unseren Veranstaltungen recht herzlich willkommen.

2. Februar 2009, Montag, 20.00 Uhr; Kolpinghaus International, St.-Apern-Straße 32, 50667 Köln

Jahreshauptversammlung
 
anschliessend

Vortrag: Bezirksfahrt 2008 nach Cornwall von Helmut Ketel, Köln 
 
Helmut Ketel zeigt die schönsten seiner Fotos, die er während unserer Bezirksfahrt im Juni 2008 nach Cornwall aufgenommen hat. Es war eine Fahrt zu alten Städten, atemberaubenden Castles und wunderschönen Gärten.

Gäste sind zu unseren Veranstaltungen recht herzlich willkommen.

 

5. Januar 2009, Montag, 20.00 Uhr; Kolpinghaus International, St.-Apern-Straße 32, 50667 Köln

Vortrag: „Mein Paludarium im Wohnzimmer“ von Johannes Graf, Kesseling


Unser Referent zeigt in einem Beamervortrag den Bau seines Paludariums, die Einrichtung, Technik und ein paar praktische Lösungen. Darüber hinaus werden die Bewohner des Paludariums über und unter Wasser vorgestellt.

Gäste sind zu unseren Veranstaltungen recht herzlich willkommen.
 

Vorschau auf den kommenden Vereinsabend am 2. Juni 2008, 20.00 Uhr
„Raritäten im Aquarium“
Vortrag von Paul Overdick, M’gladbach



Die Bilder, die ich verwende, sind nur zum Teil von mir. Die meisten sind Dias, die von der Arbeitsgruppe BSSW, der Fachvereinigung DGLZ und dem Arbeitskreis Wasserpflanzen als Jahresgabe ausgegeben wurden. Es war mir eigentlich zu schade, die Bilder ungenutzt in den Schubladen herumliegen zu lassen, und deshalb habe ich daraus einen Vortrag gebastelt. Es werden seltene und neue Arten aus vielen Fischfamilien mit Angabe der Herkunftsgebiete, Pflegeansprüche und Größe der Tiere vorgestellt, aber auch Wasserpflanzen.