Vereinsabende

am 07. September 2015, Montag, 20.00 Uhr:
"Erhaltungszucht von Fischen, deren Lebensräume zerstört sind am Beispiel von der Betta coccina Gruppe
" Vortrag von Michael Scharfenberg, Frechen

Wo?  Kolpinghaus MesseHotel, Theodor-Hürth-Str. 2-4, 50679 Köln-Deutz & Gäste sind recht herzlich willkommen!

Bitte Veranstaltungsort beachten!

 

"Erhaltungszucht von Fischen, deren Lebensräume zerstört sind am Beispiel von der Betta coccina Gruppe" Vortrag von Michael Scharfenberg, Frechen

Nach 20 Jahren Erhaltungszucht in der Betta AG der IGL ziehe ich ein Resümee. Ein Vortrag zum mit diskutieren über den Sinn solcher Projekte. Solche spezialisierten Fische (Niedermoorsümpfe entlang der Küsten) können wir nie mehr in ihre alten Biotope zurücksetzen. An einem anderen Standort ausgesetzt, könnten sie andere Arten verdrängen.

am 06. Juli 2015, Montag, 20.00 Uhr:
"Reisebericht Französisch Guayana
" Vortrag von Andreas Berns, Köln

Wo?  Kolpinghaus MesseHotel, Theodor-Hürth-Str. 2-4, 50679 Köln-Deutz & Gäste sind recht herzlich willkommen!

Bitte Veranstaltungsort beachten!

 

"Reisebericht Französisch Guayana" Vortrag von Andreas Berns, Köln

Andreas Berns führte diese Reise Anfang 2015 durch. Er stellt in seinem Vortrag unterschiedlichste Biotope vor. Er informiert über die Reiseroute, berichtet über Land und Leute und geht bei jedem vorgestellten Standort auf die Wasserwerte und die entdeckten Tiere ein.

am 01. Juni 2015, Montag, 20.00 Uhr:
"Die Critter von Sulawesi – Tauchen in der Lembeh-Straße
" Vortrag von Roland Pieper, Frechen

Wo?  Kolpinghaus MesseHotel, Theodor-Hürth-Str. 2-4, 50679 Köln-Deutz & Gäste sind recht herzlich willkommen!

Bitte Veranstaltungsort beachten!

 

"Die Critter von Sulawesi – Tauchen in der Lembeh-Straße" Vortrag von Roland Pieper, Frechen

Bunte Fischschwärme und schöne Korallen hat der Referent bei seinen Unterwasserexpeditionen genug gesehen; er suchte nach neuen Zielen und Biotopen von Tieren, die ihm bisher unbekannt waren. Es gibt sie. Manche Tiere führen ein sehr verstecktes Leben und werden daher selten gesichtet. In der Wasser-Strasse von Lembeh (Sulawesi) sind in einer extrem hohen Konzentration seltsame Kreaturen beheimatet.
Tauchen Sie mit dem Referenten ab im weltbesten Tauchspot für exotische Critter - Fische, Kopffüßler und andere Meeresbewohner, die man als Taucher nur hier in dieser Vielfalt findet.

am 13. April 2015, Montag, 20.00 Uhr:
"Wissenswertes über elektrische Fische unter der besonderen Berücksichtigung von Elefantenfischen im Pflanzenaquarium
" Vortrag von Hans-Joachim Schirmer, Siegburg

Wo?  Kolpinghaus MesseHotel, Theodor-Hürth-Str. 2-4, 50679 Köln-Deutz & Gäste sind recht herzlich willkommen!

Bitte Veranstaltungsort beachten!

 

"Wissenswertes über elektrische Fische unter der besonderen Berücksichtigung von Elefantenfischen im Pflanzenaquarium" Vortrag von Hans-Joachim Schirmer, Siegburg

Jochen Schirmer berichtet u.a. über die Herkunft und die Elektro-kommunikation elektrischer Fische. Weiterhin informiert er über die Haltung dieser Tiere in seinem Aquarium. Da ihm bereits eine Zufallsvermehrung elektrischer Fische gelungen ist, wird er auch auf diese Thematik eingehen.