Vereinsabende

04. Dezember 2022 Jahresabschlussfeier

In diesem Jahr findet unser letztes Treffen Sonntag, den 4. Dezember 2022 im Vereinsheim des Rottweiler Hundevereins in Köln-Niehl statt. Nähere Informationen zur Veranstaltung erhalten unsere Mitglieder im November mit gesonderter Post.                          

Der Vorstand

am 10. November 2022, Donnerstag, 20.00 Uhr - Veranstaltungsort: Gaststätte Schützenheim, Dünnwalder Mauspfad 436, 51069 Köln
 „Mehr als nur Knabenkräuter“
Vortrag von Peter Klaas, Köln

Pandemiebedingt waren Tropenreisen für mich keine gute Option, sodass ich mich in den letzten Jahren verstärkt auf Reisen in Deutschland konzentrierte. Auch bei uns findet man eine erstaunliche Anzahl an Orchideenarten, gewiss nicht immer so spektakulär wie tropische Arten, aber auch nicht weniger interessant. Ich bin kein Orchideenexperte, doch sind in der Zeit viele Aufnahmen von Orchideen, zum Teil sehr seltener Arten, aber auch Bilder von Amphibien, Reptilien etc. entstanden. Reiseziele waren der Kaiserstuhl die Gegend um Jena und Bayern.

Peter Klaas

 

 Gäste sind recht herzlich willkommen! Eintritt ist frei. 

Wir treffen uns zu unseren Vereinsabenden jeden 2. Donnerstag im Monat ab 19:00 Uhr in der Gaststätte des Schützenheims, Dünnwalder Mauspfad 436, 51069 Köln; Anfahrt mit Bus und Straßenbahn:Straßenbahn: Haltestelle der Linie 4 Ofenthaler Straße // Buslinien: 154, 155,156,157 Leuchterstraße. Alle Mitglieder sind recht herzlich eingeladen. Gäste sind immer willkommen.

am 13. Oktober 2022, Donnerstag, 20.00 Uhr - Veranstaltungsort: Gaststätte Schützenheim, Dünnwalder Mauspfad 436, 51069 Köln
 „Das Familienaquarium – so wie ich es sehe“
Vortrag von Karsten Brix, Kölner Aquarienverein

Gerade beim Start in die Aquaristik werden viele Fehler gemacht, die oft dafür sorgen, dass das Interesse an unserem Hobby schnell erlischt. In meinem Vortrag werde ich Tipps gegeben, die dem Einsteiger den Weg in eine lang anhaltende Leidenschaft ebenen sollen.
Auf Anfrage von Dipl. - Biol. Robert Schallehn, Geschäftsführer des Umweltbildungszentrums (UBZ) Gut Leidenhausen, werde ich diesen Vortrag am 13. November 2022 nochmals im UBZ halten.
Unseren Vereinsabend möchte dazu nutzen, um in der sich anschließenden Diskussion von euch Verbesserungsvorschläge für den geplanten Vortrag im UBZ zu bekommen. Jeder von uns hat seine eigenen aquaristischen Erfahrungen gemacht. Ich fände es toll, wenn ich einige davon übernehmen könnte.
Der Vortrag im UBZ Gut Leidenhausen, 51147 Köln-Porz, findet am 13. November 2022 von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr im Rahmen einer Veranstaltung für Neueinsteiger in der Aquaristik statt. Die Vortrags-ankündigung läuft unter dem Titel:
„Das Familienaquarium“ Tipps für den Neuling
Ich würde mich freuen, wenn auch ihr zu der Veranstaltung ins UBZ Gut Leidenhausen kommen würdet, um die Präsenz unseres Vereins zu erhöhen. Vielleicht gelingt es uns ja, bei den Besuchern das Interesse für unser Hobby zu wecken und neue Mitglieder für unseren Verein zu gewinnen.

Karsten Brix

 Gäste sind recht herzlich willkommen! Eintritt ist frei. 

Wir treffen uns zu unseren Vereinsabenden jeden 2. Donnerstag im Monat ab 19:00 Uhr in der Gaststätte des Schützenheims, Dünnwalder Mauspfad 436, 51069 Köln; Anfahrt mit Bus und Straßenbahn:Straßenbahn: Haltestelle der Linie 4 Ofenthaler Straße // Buslinien: 154, 155,156,157 Leuchterstraße. Alle Mitglieder sind recht herzlich eingeladen. Gäste sind immer willkommen.

am 08. September 2022, Donnerstag, 20.00 Uhr - Veranstaltungsort: Gaststätte Schützenheim, Dünnwalder Mauspfad 436, 51069 Köln
(Diesen Vortrag mussten wir am 14.04.22 wegen Covid-19 absagen.)
 „Der Anderson-Querzahnmolch (Ambystoma andersoni): Haltung und Zucht einer stark bedrohten Art aus Mexico“
Vortrag von Fabian Droppelmann, Siegburg

Um die Bestände des Andersons-Querzahnmolchs (Ambystoma andersoni) aus dem Lago Zacapu in Mexico ist es nicht sehr gut bestellt. Menschliche Einflüsse haben dazu geführt, dass die Art kurz vor dem Aussterben steht. Damit teilt die Art das Schicksal vieler Amphibien auf unserem Planeten. Durch Erhaltungsnachzuchten wird versucht, die Art zumindest in der Aquaristik zu sichern. Einst aus der Not geboren, haben sich diese interessanten Tiere als hervorragende Pfleglinge für die Kaltwasseraquaristik herausgestellt.

 Gäste sind recht herzlich willkommen! Eintritt ist frei. 

Wir treffen uns zu unseren Vereinsabenden jeden 2. Donnerstag im Monat ab 19:00 Uhr in der Gaststätte des Schützenheims, Dünnwalder Mauspfad 436, 51069 Köln; Anfahrt mit Bus und Straßenbahn:Straßenbahn: Haltestelle der Linie 4 Ofenthaler Straße // Buslinien: 154, 155,156,157 Leuchterstraße. Alle Mitglieder sind recht herzlich eingeladen. Gäste sind immer willkommen.
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.