Vorträge

am 02. Mai 2011, Montag, 20.00 Uhr:
"
Wunderwelt der Einzeller“ Vortrag von Sebastian Hess, Köln

Wo?  Kolpinghaus International, St-Apern-Straße 32, 50667 Köln  & Gäste sind recht herzlich willkommen!

 

 "Wunderwelt der Einzeller“ Vortrag von Sebastian Hess, Köln

 

Leben in mikroskopischen Dimensionen entzieht sich aufgrund der Auflösungsgrenze menschlichen Sehens der Aufmerksamkeit vieler Menschen. Der Vortrag "Wunderwelt der Einzeller" führt in eine "Parallelwelt" der ein- und wenigzelligen Organismen ein und zeigt die Komplexität auf dem Niveau ...

 

... der Zelle, die Diversität der eukaryotischen Einzeller, Lebensweisen und ökologische Aspekte. Wie auch in der makroskopischen Welt existieren unterschiedliche Ernährungs- und Lebensweisen wie zum Beispiel in Form von Photosynthese betreibenden Algen, Räubern, Parasiten und Symbionten. Mit modernen Methoden der Lichtmikroskopie (Fotografie, Videomikroskopie und Zeitrafferaufnahmen) werden Einblicke in das Zusammenleben der "Einzeller" gegeben, die nahezu jeden Lebensraum besiedeln.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.