am 08. September 2022, Donnerstag, 20.00 Uhr - Veranstaltungsort: Gaststätte Schützenheim, Dünnwalder Mauspfad 436, 51069 Köln
(Diesen Vortrag mussten wir am 14.04.22 wegen Covid-19 absagen.)
 „Der Anderson-Querzahnmolch (Ambystoma andersoni): Haltung und Zucht einer stark bedrohten Art aus Mexico“
Vortrag von Fabian Droppelmann, Siegburg

Um die Bestände des Andersons-Querzahnmolchs (Ambystoma andersoni) aus dem Lago Zacapu in Mexico ist es nicht sehr gut bestellt. Menschliche Einflüsse haben dazu geführt, dass die Art kurz vor dem Aussterben steht. Damit teilt die Art das Schicksal vieler Amphibien auf unserem Planeten. Durch Erhaltungsnachzuchten wird versucht, die Art zumindest in der Aquaristik zu sichern. Einst aus der Not geboren, haben sich diese interessanten Tiere als hervorragende Pfleglinge für die Kaltwasseraquaristik herausgestellt.

 Gäste sind recht herzlich willkommen! Eintritt ist frei. 

Wir treffen uns zu unseren Vereinsabenden jeden 2. Donnerstag im Monat ab 19:00 Uhr in der Gaststätte des Schützenheims, Dünnwalder Mauspfad 436, 51069 Köln; Anfahrt mit Bus und Straßenbahn:Straßenbahn: Haltestelle der Linie 4 Ofenthaler Straße // Buslinien: 154, 155,156,157 Leuchterstraße. Alle Mitglieder sind recht herzlich eingeladen. Gäste sind immer willkommen.